e-mail: kontakt@einfachenglisch.de           tel: 0 151 290 468 35

Musical Babies - Englischunterricht für Kinder

MUSICAL BABIES IST MUSIK-BEWEGUNGSUNTERRICHT FÜR KINDER AB 6 MONATE BIS 3 JAHRE MIT DEM BETREUER







Ziel des Unterrichts:

Die Kinder:

  • lernen einfache englische Wörter und Wendungen mit Hilfe von Liedern und Spielreimen kennen,
  • lernen Lieder und Spielreime kennen,
  • lernen einfache Wendungen, die während des Unterrichts benutzt werden, z.B. „ stand up please”, „look”, „listen” usw. kennen,
  • gewöhnen sich an die englische Sprache, was ihnen beim zukünftigen Lernen hilft,
  • lernen die richtige englische Aussprache,
  • bilden das Gefühl für Rhythmus mit Hilfe von einfachen Musikinstrumenten, Tanz, Bewegung und verschiedenen Spielen,
  • entwickeln die richtige Bewegungskoordination,
  • erwerben das Hörverständnis,
  • haben Kontakt mit anderen Kindern.

Die Eltern:

  • haben die Möglichkeit andere Eltern mit ihren Kindern im ähnlichen Alter zu treffen und angenehm die Freizeit zu verbringen


Beschreibung des Unterrichts Musical Babies

Das Ziel dieses Unterrichts ist die Verbindung von Elementen, die den Erwerb der Fremsprache erleichtern: frühes, stressfreies Gewöhen an die Fremsprache, Spielen mit Rhythmus, klassische Musik und Bewegung.

Der Unterricht ist in englischer Sprache geführt und er besteht aus folgenden Etappen: singen von Liedern, sprechen von Reimen durch den Lehrer und die Eltern bei gleichzeitigem Ausüben von bestimmten, oft auch lustigen Bewegungen, Übungen für Rhythmusgefühl, Bewegungsspiele, Tanzen zur Volksmusik und ethnischer Musik durch die Kindern.

Eine große Rolle spielen hier verschiedene visuelle und didaktische Mittel, die den Wortschatz aus den Liedern zeigen. Ein wichtiges Element des Unterrichts, vor allem in den jüngsten Gruppen, ist es eine bestimmte Reihenfolge des Unterrichts einzuhalten, um den Kindern Sicherheit zu geben.







Die Methode Musical Babies unterstützt folgende Entwicklungselemente der Kinder

Sprachintelligenz

Das Kind lernt einfache Wörter und Wendungen in der englischen Sprache mit Hilfe von leichten Liedern und Reimen kennen, hört die natürliche gesprochene Sprache, was sehr beim Weiterlernen der englischen Sprache hilft. Das Kind entwickelt seine Sprachintelligenz, auch dank verschiedener Assoziierungsübungen und großer Menge von TPR („Total Physical Response”).

Musikalische Intelligenz

Das Kind hat die Möglichkeit mit der klassischen, ethnischen und Volksmusik Kontakt zu haben. Es lernt die Grundlagen des Rhythmus kennen, macht rhythmisch-musikalische Übungen. Das Kind macht auch Übungen, die die Synchronisation der Gehirnhälften stimulieren, was nach Forschungsergebnissen das Gehirn zu zukünftigem Lesen und vor allem auf den Fremdsprachenerwerb vorbereiten kann. Das Kind entwickelt seine musikalische Intelligenz, indem es die musikalische Sensibilität und Hörverstehenfähigkeit erwirbt.

Bewegungsintelligenz

Das Kind macht Übungen und Spiele, die die Bewegungskoordination verbessern und tanzt zu verschiedener Musik. Kinder, die noch nicht gehen können, nutzen den Muster der Eltern aus, wenn sie auf den Händen getragen werden.

Zwischenmenschliche Inteligenz

Das Kind bewegt sich in einer Gruppe Gleichaltriger. Es lernt mit anderen zu teilen und geduldig zu sein. Es lernt auch die allgemeinen sozialen Verhaltensregeln und gute Manieren.




Der Unterricht findet 1x in der Woche je 60 Minuten statt.




Im Jahre 2007 wurde das Programm Musical Babies mit dem Preis European Language Label für innovative Bildungsinitiative ausgezeichnet.



Wir benutzen in unseren Unterrichten folgende Materialien. Für jeden haben wir ein Lied, Reime, lustiges Spiel. Die kleinen Kinder merken ein Wort für immer, denn polisensorisch.